Printer-Version | Impressum

Über Ernährung wird viel gesprochen, aber welche ist nun die richtige für mich? Fragen, wie:

  • Was darf ich essen, ohne zuzunehmen? Was muss ich essen, um die überflüssigen Pfunde dauerhaft abzunehmen? Worauf muss ich während der Schwangerschaft/Stillzeit achten? Wie viele Kohlenhydrate und welche sind gut für mich? Wie viel Fett ist nötig und wie viel schädlich? Wie viel Eiweiß brauche ich wirklich? Was ist die ideale Sportlerernährung? Was esse ich vor einem Wettkampf? beschäftigen viele von uns.

  • Um Krankheiten wie z.B. Diabetes mellitus, Bluthochdruck, erhöhte Cholesterinwerte oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen gibt es keine wirkungsvollere und kostengünstigere Maßnahme als eine optimale Ernährung, die aus einem ausgewogenen Verhältnis von Kohlenhydraten, Fetten, Eiweißen, Ballaststoffen, Flüssigkeit, Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen besteht.

  • Grundsätzlich gilt, rigorose Chrashdiäten und verbissene Sportexzesse sollten einer Absage erteilt werden. Effektiver und von langfristigem Erfolg geprägt ist eine konsequente Optimierung/Umstellung der eigenen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten im Alltag. Genussvoll und angstfrei essen, kombiniert mit dem richtigen Maß und Spaß an der Bewegung – das sollte Ihre Devise sein.

Gern stehe ich Ihnen beratend zu Seite, wenn Sie Fragen zu einer optimalen Ernährung haben oder Ihr Ernährungsverhalten überprüfen möchten. Sie erhalten praktische Tipps und Tricks, die Sie stressfrei und einfach in Ihren Alltag einbauen können.




www.stoyke.com